Ihre Steuern & Finanzen

in den richtigen Händen

Gründe, die Buchhaltung aus dem Unternehmen auszugliedern, gibt es viele. Neben der fachlichen Kompetenz ist es für manche Unternehmer oder Freiberufler wirtschaftlich nicht sinnvoll eine eigene Buchhaltung zu unterhalten, manche legen Wert auf eine objektive Beurteilung, manche wollen von vornherein eine mögliche Verbreitung sensibler Unternehmensdaten im eigenen Unternehmen vermeiden.

Als Mitglied der DATEV e.G. benutzen wir die Software DATEV-Kanzleirechnungswesen für Ihre Buchhaltung.
Wir können Ihnen damit umfassende Auswertungspakete zur Verfügung stellen. Ebenso können wir von Ihnen gewünschte Planungsrechnungen durchführen und Controllingaufgaben übernehmen.

Selbst wenn Sie kein Interesse an der vollständigen Ausgliederung ihrer Buchhaltung haben, können Sie als unser Mandant auch selbst die DATEV-Software beziehen. Dies kann mitunter sinnvoll sein, wenn z.B. die Buchhaltung regelmäßig online durch uns kontrolliert werden soll, wenn Sie Buchhaltungsdaten für Zwecke der Jahresabschlusserstellung oder Erstellung von Steuererklärungen direkt zur Verfügung stellen wollen, etc.

Sollten Sie weder an der DATEV-Software, noch an der Auslagerung Ihrer Buchhaltung Interesse haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich auch bei einzelnen Anfragen zu speziellen Buchhaltungsthemen zur Verfügung.

Unsere Leistungen im Überblick

  • laufende Buchhaltung (auch digitale Belegbuchung)
  • Verwaltung der offenen Posten (Kunden und Lieferanten)
  • Übernahme des Mahnwesens
  • Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Reportings, Monats- oder Quartalsabschlüsse
  • betriebswirtschaftliche Auswertungen, Kennzahlenanalysen, Bestandsveränderungen, Stückkostenermittlung
  • Planungsrechnungen, Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Rentabilitätsrechnungen
  • DATEV-Software
  • Beratung bei Buchhaltungsfragen